Ferienwohnung Unterer Hahnenkopf Harz Rubeland

Sind Sie auf der Suche nach einer gemütlichen Ferienwohnung in der Natur ?

Wollen Sie die „neuen“ Bundesländer entdecken mit Auto oder

Fahrrad ?

Oder möchten Sie gerne spazieren gehen durch die herum liegenden Wäldern oder sich mal ruhig im Garten am Ufer von der Boden erholen ?

Das Haus Untere Hahnenkopf 5 in Rubeland in Sachsen-Anhalt ist sehr geeignet für kleineren Gruppen bis zu 12 Personen. Im Erdgeschoß finden Sie eine gut ausgestattete Küchen. Im geschmackvoll eingerichteten Wohnzimmer sorgt der Holzofen nicht nur für wärme sondern auch für Gemütlichkeit. Daneben befinden sich im Erdgeschoß auch noch drei Schlafzimmern, ein Badezimmer (mit Bad, Dusche und Toilette) und dazu noch eine separate Toilette. Aus der Küchen geht man direkt auf die Veranda mit Blick auf dem Garten und der Boden. Im Keller befindet sich eine Sauna mit Ankleidezimmer, kalte Dusche und Sonnenliege. Auch im Keller ist die Bar und ein Zimmer wo man Tischtennis spielen kann. Im Garten hinter der Wohnung steht eine umgebaute Scheune. Dort kann innen und draußen gesessen werden und hat man einen schönen Blich auf der Boden.

Blick auf der Hinterseite vom Hause. Rechts die umgebaute Scheune mit Terrasse. Die monumentale Wohnung datiert aus dem Ende des 19. Jahrhundert und liegt in der Ortschaft Susenburg im Harzgebirge. In dieser Gegend hat die Zeit stille gestanden. Hier findet man noch Ruhe und Gemütlichkeit. Nach der Wiedervereinigung sind die alten Städten wie Wernigerode (etwa 12 Km von Susenburg entfernt) restauriert worden. Das Schloss, die Fachwerkhäuser und die vielen schönen Geschäften macht Wernigerode sehr sehenswürdig. Auch die Natur in der Gegend lässt sich genießen. Der Brocken, Hermannshöhle und Baumannshöhle sind ein Besuch wert. Dazu gibt es in der Gegend schönen Restaurants wo man gut essen kann. Sie sind Harzlich willkommen !